Für einige Familien sind die eigenen vier Wände inzwischen ganz schön eng geworden und die Stimmung ist angespannt.

Sie, Ihre Kinder oder Angehörigen haben Angst oder Stress und benötigen Hilfe?

Frau Petra Feigl-Mai, Dipl.-Sozialpäd. (FH) aus Marzling
(Psychotherapie , Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie)
steht Ihnen Dienstag und Freitag von 09-10 Uhr
gerne für ein helfendes Telefongespräch
kostenlos zur Verfügung: 08161-2429010

Natürlich steht Ihnen auch das Seelsorgeteam der Pfarrei St. Martin Marzling zur Seite, auch wenn derzeit leider keine Gottesdienste stattfinden dürfen:

Für dringende seelsorgliche Notfälle wenden Sie sich bitte an die 0151/45057510

Im Internet finden Sie unter folgender Adresse Angebote für Meditation und Gebet: www.erzbistum-muenchen.de/coronavirus
Darüber hinaus gibt es einen Mail-Verteiler für Familien
Anmeldungen dazu an: AFusseder@ebmuc.de

Bild: https://www.freepik.com/kasa1982